Wunschweihnacht 2022 - damit Kinderaugen strahlen

Was ist die Wunschweihnacht und wer steckt dahinter?

Weihnachten ist das Fest der Liebe und Freude. In diesem Jahr führt der Verein der Freunde des Lions Clubs Kornwestheim e.V. erstmalig mit Unterstützung der Stadt Kornwestheim eine Wunschbaumaktion durch. Das Motto lautet „Wunschweihnacht Kornwestheim - damit Kinderaugen strahlen“.

 

Mit dieser Aktion soll Kindern im Alter von null bis zehn Jahren aus einkommensschwachen Familien eine besondere Freude bereitet werden. Die Kinder, insbesondere eben die, die von zu Hause aus nicht reich beschenkt werden können, dürfen ihren Geschenkewunsch bis zu einer Höhe von 25 Euro auf eine Wunschkarte schreiben. Diese Wunschkarte soll ab dem 28. November 2022 - bis zum 10. Dezember - am Weihnachtsbaum in der Eingangshalle des Rathauses aufgehängt werden. Die Rücknahme der Karten erfolgt auch über die Verteiler: Kindergarten, Tafel, AK Asyl usw.. Spendenbereite Bürger/-innen nehmen die Karten vom Baum, erfüllen den Wunsch und geben das gepackte Päckchen zusammen mit der Wunschkarte bis spätestens 12. Dezember 2022 in der Stadtbücherei im K ab. 

Wunschweihnacht-Karte: diese ist vom Kind auszufüllen und an den Baum im Rathaus  zu hängen.
Wunschweihnacht-Karte: diese ist vom Kind auszufüllen und an den Baum im Rathaus zu hängen.

Am Donnerstag den 15. Dezember 2022 findet ab 16.30 Uhr in der Stadtbücherei (oder je nach Corona-Lage auf dem Marktplatz) die gemeinsame Bescherung mit Frau Oberbürgermeisterin Keck statt. Bis etwa 17:30 Uhr können die Geschenke abgeholt werden. 

 

Die gesamte Aktion verläuft für beide Seiten, Spender(in) und Beschenkte(r), soweit als möglich anonym. Die Karten werden anhand von Nummerierungen den Päckchen zugeordnet. Deshalb gibt es auch eine Karte für den Spender, der auszufüllen, welche Wunschnummer erfüllt wurde. Hierdurch soll jegliche Stigmatisierung vermieden werden. Wir setzen außerdem auf die Moral der Bürger(-innen), dass keine Geschenke erschlichen werden.

 

Baumschmück-Aktion zum Wunschbaum

Im Rahmen dieser Aktion ist die weiterführende Idee entstanden den Baum auch von Kindern für Kinder zu schmücken. Als Symbol der Vielfalt und Solidarität wurde daher in mehreren Kindergärten und Kindertagesstätten in Kornwestheim in den letzten Wochen fleißig Weihnachtsschmuck für den Wunschbaum im Rathaus gebastelt. In einer gemeinsamen Schmück-Aktion wird vom 21. bis 23. November 2022 der Weihnachtsschmuck dann von kleinen Gruppen aus den teilnehmenden Kindertagesstätten am Weihnachtsbaum aufgehängt. 

Wichtige Kontakte zu Wunschbaum-Aktion:

wird für Weihnachtsbaum 2022 noch bekannt gegeben

Stadt Kornwestheim:

Eyleen Dellori

E-Mail: eyleen.dellori@kornwestheim.de                 

Tel: 07154-202 8124


So sah das Ergebnis aus

Die Stadtverwaltung hat uns Buden auf dem Marktplatz aufgestellt. Die Kinder kamen und brachten ihre Eltern mit. Über 100 Geschenke wurden von Oberbürgermeisterin Keck, einem Mitarbeiter der Spedition Dachser und den Lions ausgegeben. Darüber ist dann sogar der Mond aufgegangen.